Homepage Tennisclub Aarberg

Interclub 2019

[22.6.2019 / FB]
Die Interclub Meisterschaft 2019 hat mit einem sensationellen Erfolg für den TC Aarberg geendet.
Die Damen (Kat. 30+) sind Schweizermeisterinnen !
In einem dramatischen Endspiel gegen die Titelverteidigerinnen aus Nyon siegten die Aarbergerinnen aufgrund des Triumphs im Doppel eins. Nicole Spicher und Andrea Bolliger bezwangen die Westschweizerinnen (N4 und R1) in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:2 und holten den entscheidenden Punkt.
Für diesen Erfolg hat Gabrielle Wälti (R2/67 Games) in der Meisterschaft stets die Nr. 1 gespielt, während die anderen drei Stammspielerinnen Nicole Spicher (R3/117 Games), Andrea Bolliger (R3/92 Games) und Nathalie Peternel (R3/76 Games) die Positionen 2-4 in smarter Planung ändern konnten. Schliesslich haben auch die beiden Ersatzspielerinnen Alke Kröger und Jacqueline Dasen zum glücklichen Endresultat ihren Beitrag geleistet.
Herzliche Gratulation an alle Spielerinnen!

Die Herren-Senioren 55+ blieben ihrer ICM-Strategie der letzten 7 Jahre treu: "Entweder Auf- oder Abstieg"! Mit der Niederlage in Kaltbrunn SG ist die TCA-Geschichte 55+ NLC beendet. Das Team will im 2020 erstmals eine Aarberger-Vertretung in der Kat. 60+ stellen.
Ebenso haben die Männer 45+ ihren Ligaerhalt im Abstiegsspiel verpasst. Eine Lösungssuche für 2020 wird sofort in Angriff genommen.
Nebst unseren neuen Schweizermeisterinnen haben weitere 5 Aarberger Teams in der Interclub Meisterschaft 2019 hervorragend gekämpft und entweder den Aufstieg geschafft oder nur ganz knapp verpasst.



image-9765080-ICM19_Endresultat-c20ad.JPG

Datei

ICM 2019, Spieldaten aller Ligen

Datei herunterladen

Update 09.09.2019 fb